• Deutsche Herstellung
  • Gratis Versand ab € 20,-
  • Kauf auf Rechnung

Wir beraten Sie gerne telefonisch:

+49 2652 - 937 710

› alle Kontaktdaten

Schreiben Sie uns eine E-Mail:

versand@elcompra.de

› zum Kontaktformular

Anmelden

›  Kennwort vergessen?

›  Registrieren

Ihr Warenkorb

0 Artikel

› zum Warenkorb

Salz

Salz

Salz - lebenswichtig für alle Lebewesen

Salz (Natriumchlorid) wird einerseits in Salzsalinen abgebaut, andererseits aus dem Meer gewonnen. Die Salzvorkommen in den Bergwerken stammen ursprünglich jedoch ebenfalls aus Meeren, welche ausgetrocknet sind.

Der Körper benötigt Salz, um den Elektrolythaushalt aufrecht zu erhalten.

Salz ist wichtig für den osmotischen Druck und das Gleichgewicht des Flüssigkeitshaushaltes im Zwischenzellenraum.

Außerdem ist es für die Aufrechterhaltung der Gehirnfunktionen von enormer Bedeutung. Wenn man zu viel Wasser trinkt, werden Salze aus dem Körper gespült. Werden diese nicht ersetzt, können Gehirnschäden die Folge sein. Der Blutdruck steigt nicht durch die Salzzufuhr (eine oft vertretene Ansicht), sondern durch den Mangel an anderen Mineralien. Kalium, Kalzium, Magnesium und Zink um nur die wichtigsten zu nennen die die Regulierung des Zellulären Flüssigkeitsspiegels übernehmen. Sie werden gebraucht, um das osmotische Gleichgewicht der Körperzellen aufrechtzuerhalten und diese funktionsfähig zu halten.

Salz müssen wir dem Körper zufügen. Salz entzieht den Zellen Wasser und sorgt so für den Wasserausgleich.

Salz als Genussmittel

steigert im Essen den Eigengeschmack der Speisen und derjenige anderer Gewürze.

Salz als Industrierohstoff

Als es noch keine Kühlschränke gab, wurde Salz als Konservierungsmittel eingesetzt. Das Salz entzieht den Produkten (Fleisch, Fisch, Käse, Oliven,) das Wasser und somit vielen Bakterien das Lebensmilieu.

Salz als Zahlungsmittel

Salz war bei den Römern so wertvoll, dass sie Salzrationen als Teilbesoldung abgaben. Das Salarium wie es damals genannt wurde entspricht dem heutigen Wort Salär. Im Mittelalter wurde das Salz besteuert und diente den Staaten als nicht unerhebliche Einnahmequelle.

3 Unterkategorien